telefonische Sofortanfrage: +49(0)22 61 / 5 01 55 - 0 Geschäftskundenshop! Angebote nur an Gewerbe. Alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt.

Federstahldraht SH, patentiert gezogen, DIN EN 10270-1

Rundstahl Zylinder, wo ein L für Länge und ein ø für Durchmesser abgebildet sind | Federstahldraht SH, patentiert gezogen, DIN EN 10270-1

Durchmesser (mm):

Länge (mm):

  • 310000
Unser Federstahldraht SH ist patentiert gezogen nach DIN EN 10270-1. Dieser Federstahl ist... mehr
Produktinformationen "Federstahldraht SH, patentiert gezogen, DIN EN 10270-1"

Unser Federstahldraht SH ist patentiert gezogen nach DIN EN 10270-1. Dieser Federstahl ist kohlenstoffbasiert und wird überwiegend für statisch hochbeanspruchte Zug-, Druck- und Schenkelfedern eingesetzt, die geringen dynamischen Beanspruchungen unterliegen. Er ist nur für niedrige Einsatztemperaturen bis max. 80 °C geeignet. Der Federstahldraht DIN EN 10270-1 wird in der Regel verwendet für Druckfedern, Zugfedern, Schenkelfedern und Drahtbiegeteile. Die Stäbe sind maximal ca. 1.000mm lang und können auch fix gesägt bestellt werden.